Desserts & Gebackenes

Himmlischer Nusszopf

Himmlischer Nusszopf

Sonntag Mittag, der Kaffeeduft zieht durch die Räume und aus dem Ofen duftet diese wundervolle Mischung aus fluffigem Hefeteig, Nüssen und ganz viel Liebe…

Mousse au Chocolat

Mousse au Chocolat

Dieser Nachtisch ist so simpel und doch so gut, dass man es gar nicht glauben mag! Mit nur 3 Zutaten ist flott ein richtig leckerer Schokotraum gezaubert. Veganer Verzicht ein für alle Mal ade!

Saftige Hafer Cookies

Saftige Hafer Cookies

Ok! So leicht und so lecker war es noch nie, in der eigenen Küche solche traumhaften Kekse zu zaubern. Alles in eine Schüssel, formen, backen – fertig! Und dann wird geschlemmt! Aber Vorsicht – diese Kekse haben Suchtgefahr.. 🙂

Traumhafter Erdbeerkuchen

Traumhafter Erdbeerkuchen

Wenn die Felder rot leuchten und wir mit ganz vielen der kleinen, süßen Früchte von der Natur beschenkt werden, ruft es förmlich nach einem leckeren Erdbeerkuchen 🙂 Heute gibt’s ihn mal auf Biskuit mit lecker cremigen Vanillepudding dazwischen. Ein Traum! Da muss man echt schnell sein, sonst ist der Kuchen schneller weg als man Erdbeere sagen kann!

Kunterbunte Power-Ostereier

Kunterbunte Power-Ostereier

Bist Du schon in Osterstimmung? Nein, dann wird es höchste Zeit! Lasst uns das Fest bunt, lecker, gesund und für alle Lebewesen achtsam und leidfrei gestalten! Und was ist da schöner als selbstgemachte, kunterbunte Ostereier mit ganz viel Liebe und Geschmack???

Mallorquinischer Mandelkuchen (von Villa Vegana)

Mallorquinischer Mandelkuchen (von Villa Vegana)

Wer hat in diesen Zeiten, in denen wir wegen eines kleines Virus so sehr darauf achten sollen, dass wir so wenig soziale Kontakte wie möglich haben und so wenig das Haus verlassen wie nötig, nicht auch Lust auf Urlaubsfeeling zu Hause? Dieser Mandelkuchen typisch mallorquinischer Art aus dem tollen Rezeptbuch von der Villa Vegana* bringt euch genau dieses Gefühl auf euren Teller 🙂

Zucchinikuchen mit Shokohaube

Zucchinikuchen mit Shokohaube

Rührkuchen ist langweilig?! Definitiv nicht! Zucchini hat nichts im Kuchen zu suchen? Oh doch! Denn sie macht den Kuchen schön saftig. Und in Kombination mit der Schokocreme ist es ein großartiges Geschmackserlebnis.

Russischer Zupfkuchen

Russischer Zupfkuchen

Wir lieeeben ihn diesen Kuchen mit “Quark”-Füllung und saftigen Kirschen. Er schmeckt dem “Original” erstaunlich ähnlich und lässt jeden Zupfkuchen-Fan dahinschmelzen! Lass Dich überraschen, wie einfach und lecker diese “Käsekuchen”-Variante gezaubert ist.

Mandel-Spekulatius-Schoko-Crossies

Mandel-Spekulatius-Schoko-Crossies

Man kennt die Schoko-Crossies das Ganze Jahr über aus dem Supermarkt. Doch diese Variante hier bringt mit den Spekulatius-Keksen und Mandeln einen besonderen, weihnachtlichen Geschmack mit rein. Knuspern tun sie aber genau so gut!

Nussecken

Nussecken

Das sind ganz besondere Plätzchen, die eine tolle Variation zu den bekannten Klassikern auf den Plätzchenteller bringen. Der kleine Mehraufwand, der durch die verschiedenen Schichten entsteht, lohnt sich auf jeden Fall, denn die Nussecken sind ein ganz großartiges Geschmackserlebnis!

Zimtsterne

Zimtsterne

Zimtsterne sind ein Klassiker und von keinem Plätzchenteller wegzudenken. Ich habe hier einfach mal meiner kindlichen Fantasie freien Lauf gelassen und die klassische Farbgebung etwas aufgehoben. Ich finde, die bunten Häubchen machen sich prächtig auf den saftigen Nussteigen 🙂

Zarte Terassenplätzchen

Zarte Terassenplätzchen

Sie sehen einfach hübsch aus, schmelzen auf der Zunge und hinterlassen ein himmlisch zartes Gefühl im Mund. Die Terassenplätzchen dürfen auf einem Plätzchenteller definitiv nicht fehlen!

Christstollen mit Marzipan

Christstollen mit Marzipan

Der Stollen ist so typisch für Weihnachten wie der Weihnachtsbaum selbst. Und doch ist er leider meist nicht vegan, da mit Kuhmilch und Butter gearbeitet wird. Doch hey – das ist ein leichtes die zwei Zutaten auszutauschen und das Resultat lässt sich echt sehen! Lecker, lecker!

Quietschbunte (Burger-)Brötchen

Quietschbunte (Burger-)Brötchen

Diese bunten Brötchen sind der Star bei kleinen und großen Kindern 😉 Schön fluffig und ein Schmaus für’s Auge machen sie einfach Spaß und können entweder einfach frisch aus dem Ofen pur genossen werden oder funktionieren auch großartig als Burgerbrötchen oder auch einfach für’s Frühstück mit Marmelade.. .

Torten sind schwierig und aufwendig? Und voller Sahne? Nö, nicht diese!

Sie ähnelt ein wenig der vielseitig bekannten Tiramisutorte, doch hier verzichten wir bewusst auf den Amaretto und den Kaffee, so dass sie auch für Kinder prima ist und Menschen, denen der Kaffeegeschmackt nicht so ganz passt. Und trotzdem – oder vielleicht deswegen? – ist sie einfach traumhaft lecker und spannend im Geschmack 🙂

Zwetschgen-Streusel-Kuchen

Zwetschgen-Streusel-Kuchen

Zwetschgenkuchen ist ein Klassiker in der spätsommerlichen Zeit, wenn die Früchte dick, reif und süß am Baum hängen und danach rufen, entweder direkt genascht zu werden oder eben in Form von Kuchen genossen zu werden.

Saftiger Zucchini-Nuss-Kuchen

Saftiger Zucchini-Nuss-Kuchen

In dieser spätsommerlichen Zeit gibt es Zucchini in Hülle und Fülle. Daher darf man kreativ werden und dieses tolle Gemüse in alle möglichen Formen bringen. Und hey wow – es geht auch in leckerer Kuchenform 🙂

Erdbeer Nicecreme

Erdbeer Nicecreme

Die Sonne strahlt, Du hast Lust auf eine leckere Abkühlung, die fix selbst gemacht ist? Tadaaaa!! Nicecremes sind der schnelle Retter an heißen Sommertagen oder wenn man einfach mal Lust auf ein “Eis” hat.

Veganer Kaiserschmarrn

Veganer Kaiserschmarrn

Österreich. Auf der Hütten. Nach einem intensiven Skitag. Oder einfach so in einer gemütlichen Stube und Du kannst den süßlichen Geruch genau wahrnehmen und weißt sofort – hier wird gleich kaiserlich geschlemmt! Yes, das geht auch vegan, meine Lieben!

Homemade Bagels

Homemade Bagels

Wer liebt ihn nicht, den intensiven Duft von frischen Bagels, die gerade im Ofen fertig werden?! Sie sind relativ einfach zuzubereiten und vor allem kannst du selbst wählen, welche Art von Mehl verwendet wird!