Der perfekte vegane Milchreis

Super leckere Kindheitserinnerungen easy peasy auf den Tisch gezaubert! Wer hat ihn früher nicht geliebt?!? Und das Schöne ist, dass Milchreis so simpel pflanzlich zuzubereiten ist und dabei auch noch super schmeckt!

10. November 2020

Ok, zu diesem Rezept gibt’s eigentlich nicht viel mehr zu sagen außer:

Her damit! Milchreis ist einfach super! 🙂

Toppings machen’s richtig spannend

Da Milchreis für sich alleine bei jedem Löffel gleich schmeckt, können wir bei diesem Gericht so richtig schön mit unterschiedlichen Toppings spielen. Wähle einfach aus, was Dir besonders Freude auf der Zunge bereitet. Eine kleine Auswahl habe ich Dir unten aufgelistet.

Zubereitungszeit: ca. 40 min

Zutaten für 2-3 Portionen

  • 250 g Milchreis

  • 1 L Planzenmilch (z.B. Hafermilch)

  • 4 EL Zucker

  • frisches Mark einer Vanille (Alternativ Vanillepulver oder Vanillezucker)

Toppings:

  • Zimt & Zucker

  • Marmelade / Gelee

  • Apfelmus

  • Kakaonibs

  • frisches, kleingeschnittenes Obst

  • Nussmus

Zubereitung 

Den Reis nach Packungsanweisung mit der Pflanzenmilch, dem Zucker und der Vanille kochen.

Ab und zu umrühren, so dass nichts am Topfboden anhängt. Nach ca. 30 Minuten ist der Milchreis fertig.

Der Milchreis kann nun direkt warm oder auch kalt gegessen werden.

Einfach noch mit Toppings nach Wahl verfeinern und genießen.

Enjoy,

Deine Katinka

Weitere Beiträge aus der Kategorie: Desserts & Gebackenes | Frühstück
Himmlischer Nusszopf

Himmlischer Nusszopf

Sonntag Mittag, der Kaffeeduft zieht durch die Räume und aus dem Ofen duftet diese wundervolle Mischung aus fluffigem Hefeteig, Nüssen und ganz viel Liebe…

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.