Himmlische Pancakes mit Erdbeercreme

Ok! Wo sind hier die Pancake-Lovers?!? DU??? Dann musst Du dieses Rezept unbedingt ausprobieren!!! Diese Pancakes sind super fluffig und unglaublich schmackhaft. Aber Achtung: hier ist ein Pancake-Koma fast schon vorprogrammiert...

8. Juni 2020

Es gibt ja viele Pancake Rezepte und ich hatte es schon fast aufgegeben, dass eins der veganen Rezepte so richtig gut funktionieren würde. Doch dieses hier ist einfach der Hammer! Die Pancakes gehen luftig auf und schmecken einfach herrlich! Und sind dabei auch noch so easy peasy zubereitet. Und die kalte Erdbeercreme gibt dem Ganzen noch einen unglaublich frischen Touch.
Paaaaaancakes!!!!!!

Das Rezept ist inspiriert durch meinen tollen Ausbilder und guten Freund Sebastian Copien, bei dem Du unbedingt auch mal vorbeischauen solltest.

Kennst Du schon meinen Telegram Kanal “HAPPY VEGAN Soul Inspirations”?

Hier verschicke ich immer mal wieder komplett authentischeund aus meinem Herzen kommende Inspirationen und Impulse als Audios, die Dich im Herzen berühren dürfen, wenn Du das möchtest.

Komm gerne dazu und lass Dich immer wieder anstupsen und empowern.

Dieser Kanal ist keine Gruppe, sondern einfach nur one way Impulse von mir für Dich. No spam – just inspirations.

Zum Telegram Kanal

Zubereitungszeit: ca. 30 min

Zutaten für 2 Portionen

Für die Pancakes:

  • 60 g Dinkelmehl (Type 630)
  • 60 g Dinkelvollkornmehl
  • 20 g Lupinenmehl
  • 1 TL Rohrzucker
  • 2 TL Backpulver
  • ½ TL Salz
  • 2 TL Bratöl
  • 120 ml Hafermilch
  • 120 ml Soyamilch
  • etwas Bratöl zum Braten

Für die Erdbeercreme:

  • 200 g TK Erdbeeren
  • 1 Banane
  • 3 Medjool-Datteln, entsteint
  • 150 ml Soyamilch
  • ½ TL gemahlene Vanille

Für die Zwischenschichten und die Deko:

  • Mandelmus / Erdnussmus
  • vegane Schokocreme
  • geschälte Hanfsamen
  • essbare Blüten

Zubereitung 

Für die Pancakes die trockenen Zutaten in einer Schüssel vermischen. Mit dem Öl und der Pflanzenmilch mit einem Schneebesen verrühren und kurz ziehen lassen.

Für die Erdbeercreme alle Zutaten in einem Mixer zu einer glatten Sauce mixen.

In einer beschichteten Pfanne etwas Bratöl erhitzen und mit einer Kelle – je nach Größe der Pfanne – Teig in die Pfanne geben, so dass 1-3 ca. 12 cm große Pancakes entstehen.

Diese bei mittlerer Temperatur backen bis sich der Rand leicht gebräunt hat und der Teig an der Oberseite getrocknet ist. Die Pancakes vorsichtig mit einem Pfannenwender wenden und auf der anderen Seite fertig backen.

Mit dem restlichen Teig genau so verfahren.

Die Pancakes auf einem Rost zwischenlagern, bis der Teig komplett verbacken ist. Dann die Pancakes auf einem Teller stapeln und in die Zwischenschichten mit dem Nussmus und der Schokocreme nach Belieben bestreichen.

Wenn Du den Pancake-Turm fertig gestapelt hast, mit der Erdbeercreme begießen und mit den Hanfsamen und den Blüten dekorieren.

Viel Spaß beim Schlemmerfest!

Deine Katinka

Weitere Beiträge aus der Kategorie: Desserts & Gebackenes | Frühstück
Himmlischer Nusszopf

Himmlischer Nusszopf

Sonntag Mittag, der Kaffeeduft zieht durch die Räume und aus dem Ofen duftet diese wundervolle Mischung aus fluffigem Hefeteig, Nüssen und ganz viel Liebe…

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.